Das erste Schulfest an der Sekundarschule Jülich am 30. September 2017

Die Sekundarschule Jülich ist gerade in das sechste Jahr gestartet, und feiert eine Premiere: Am Samstag, den 30. September, findet das erste Schulfest statt. Eingeläutet wird das Fest um 11 Uhr mit der Eröffnung durch den Bürgermeister Axel Fuchs, das Ende wird um 17 Uhr sein.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Ergebnisse der Projekttage, die in den Tagen vor dem Schulfest stattfinden.
Liebe Gäste! Sie dürfen gespannt sein und sich über ein breites Angebot an Darbietungen und Präsentationen freuen!
Begrüßen dürfen wir Vertreter der Feuerwehr, des THW, der Pfadfinder sowie der Malteser.
Neben einem bunten Bühnenprogramm, das durch die  Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer liebevoll gestaltet wird, wird es die Uraufführung des Trailers zum Film "Augenhöhe macht Schule" zu bestaunen geben. Dieser wurde gerade erst im Mai vom „Augenhöhe“-Team im Rahmen des Filmprojekts „Schulkonzepts der Zukunft“ an der Sekundarschule gedreht. In diesem kurzen Trailer werden kleine Szenen aus unserer Schule sowie Statements von einigen Lehrern zu sehen sein. Der fertige Film wird im nächsten Jahr fertiggestellt werden. Der Trailer ist gedacht als Aufruf zum Mitmachen und Mitfinanzieren für das Crowdfunding auf Startnext.

Zu guter Letzt bleibt zu sagen, dass für das leibliche Wohl mit vielfältigen Angeboten an Speisen und Getränken gesorgt sein wird.

Wir freuen uns sehr, Sie als Eltern, Geschwister und Freunde unserer Schülerinnen und Schüler bei unserem ersten Schulfest an der Sekundarschule Jülich willkommen zu heißen!