Wie man Theater lesen lernt

Das besondere kulturelle Bildungsprojekt mit der Compagnie Irene Kalbusch (Belgien) & Dirk Kazmierczak (tanzwärts Düren)

Die Compagnie Irene K. unter der Leitung von Irene Kalbusch eröffnete unseren Darstellen & Gestalten Klassen mit einem praktischen Workshop die Theaterwelt. Im Speziellen brachte sie den Schülern und Schülerinnen ihre Produktion "Eat it – eine Ode an die Kartoffel" näher. Nach einer theoretischen Einführung verstanden die Schüler den Zusammenhang zwischen der Kartoffel und der Geschichte von der Erde und ihren Früchten. "Eat it!" erzählt vom Ringen um seinen Platz in unseren jeweiligen Lebensphasen- sich individuell entfalten können, sich durchsetzen gegen Regelwerke und Stereotypen.

Die Kinder improvisierten später selbst mit der Kartoffel, und es entstand eine kleine sehenswerte Choreographie. 

Als Krönung des Projekts, welches von der Stadt Düren initiiert und größtenteils finanziert wurde, durften 100 SchülerInnen unserer Schule ihr Stück im Theater Becker & Funck live sehen. Wir danken der Stadt Jülich für das Sponsoring der Busse zum Theater.