Mathematik

Mathe macht Spaß!

Der Mathematikunterricht an der Sekundarschule Jülich schließt an das an, was unsere Schülerinnen und Schüler in der Grundschule bereits gelernt haben. Durch handlungsorientiertes und selbstständiges Lernen erwerben sie weitere mathematische Kenntnisse und Fähigkeiten, um mathematische Probleme in ihrem Alltag lösen zu können.

Durch einen altersgerechten Zugang mit modernen Medien, Modellen und Mathe-Spielen wird Mathematik greifbar und verständlich und macht Spaß.

Ein Problem des Alltags wird in eine andere Welt, die Welt der Mathematik, übersetzt und dort gelöst. Diese Idee liegt allen Anwendungen von Mathematik zugrunde: Sachverhalte der ,,wirklichen'' Welt werden in mathematische Objekte übersetzt, die ,,wirklichen'' Probleme werden zu mathematischen Problemen, und die müssen dann gelöst werden. Kurz: Mathematik ist nützlich.

Mathematik lernen - Im Fachunterricht und im Lernbüro

Im Fachunterricht werden alltägliche und mathematische Probleme entdeckt und mathematische Werkzeuge kennengelernt, mit welchen diese Probleme gelöst werden können. Dies geschieht durch vielfältige Methoden und auf differenzierten Niveaustufen, um jeder Schülerin und jedem Schüler die Möglichkeit zu bieten, seinen eigenen Lösungszugang zu finden. Denn auch in der Mathematik gibt es nicht nur richtig und falsch. Sie ist offen für unterschiedlichste Herangehensweisen und Lösungsansätze.

Im Lernbüro Mathematik wählen die Schülerinnen und Schüler selbständig eines von drei verschiedenen Leistungsniveaus und festigen und vertiefen die gelernten Inhalte. Dabei ist stets eine Lehrkraft anwesend, die ihnen unterstützend zur Seite steht und den Leistungsfortschritt überwacht. Die Schüler kontrollieren ihre Ergebnisse selbstständig und lernen, Lösungswege zu überdenken und zu bewerten. In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Schülerinnen und Schüler das Bettermarks-Lernbüro, in welchem sie im PC-Raum mit dem Mathe-Programm Bettermarks arbeiten und Mathematik durch den Umgang mit neuen Medien vertiefen.

Mathematische Inhalte

Klasse 5 und 6

  • Grundrechenarten
  • Gewicht, Zeit und Länge
  • Koordinatensysteme und Diagramme
  • Brüche und Prozente
  • Geometrische Körper und Flächen
  • Dezimalzahlen
  • Winkel
  • Punkt- und Achsensymmetrie

Klasse 7 und 8

  • Ganze Zahlen
  • Rationale Zahlen
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Prozente
  • Terme und Gleichungen
  • Zinsrechnung
  • Boxplotte
  • Außergewöhnliche geometrische Figuren
  • Binomische Formeln
  • Lineare Gleichungen

Klasse 9 und 10

  • Zentrische Streckung und Strahlensätze
  • Funktionsgleichungen
  • Der Satz des Pythagoras
  • Pyramiden und Kegel
  • Der Kreis
  • Parabeln
  • Exponentielles Wachstum
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Trigonometrie