Mensa

Schulverpflegung an der Sekundarschule Jülich

Die Sekundarschule Jülich bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in der Mittagspause an den Langtagen Montag, Mittwoch und Donnerstag, sowie an den Kurztagen um 13.10 Uhr, eine warme Mahlzeit zum Preis von 3,30 € in der Schulmensa einzunehmen.

Hierzu wird ein bargeldloses Bestell- und Abrechnungssystem eingesetzt, welches in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Düren zur Verfügung gestellt wird.

Dieses sichere und einfach zu bedienende System bietet sowohl Schülerinnen und Schülern sowie Eltern als auch der Schule und dem beauftragten Caterer ein hohes Maß an Sicherheit und Bequemlichkeit.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulverpflegung ist der Besitz einer Bankkarte mit Chip, die grundsätzlich alle ortsansässigen Kreditinstitute mit der Eröffnung eines Girokontos ausgeben. Ein Girokonto (Taschengeldkonto) ist für Schülerinnen und Schüler bei vielen Kreditinstituten gebührenfrei.

Damit Ihr Kind dieses Bestell- und Abrechnungssystem nutzen kann, ist folgendes zu veranlassen:

  • Bitte eröffnen Sie so schnell wie möglich bei Ihrer Hausbank ein Taschengeldkonto für Ihr Kind. Beachten Sie bitte, dass beide Elternteile (oder der gesetzliche Vertreter) die Kontoeröffnung durchführen müssen. Dazu sind die Personalausweise der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter sowie des Kindes in Ihrer Hausbank vorzulegen.
  • Falls Ihr Kind bereits über ein Girokonto verfügt, prüfen Sie bitte, ob hierzu auch eine Chipkarte vorliegt. Bei der Chipkarte handelt es sich um eine Bankkarte mit einem goldenen Chip auf der Vorderseite. Ist diese Karte nicht vorhanden, bestellen Sie diese bitte bei Ihrem Kreditinstitut.
  • Damit diese Karte zur Schulverpflegung eingesetzt werden kann, muss die Karte einmalig in der Schule registriert werden.
  • Damit Ihr Kind an der Schulverpflegung teilnehmen kann, müssen Sie rechtzeitig einen ausreichenden Betrag auf das unten genannte Treuhandkonto überweisen oder richten Sie einen Dauerauftrag ein. Bitte beachten Sie, dass eine Gutschrift auf diesem Treuhandkonto bis zu 2 Banktage in Anspruch nehmen kann.

Bitte füllen Sie den Überweisungsträger nach folgendem Muster aus, damit die Gutschrift auf dem Treuhandkonto ohne Zeitverzögerung direkt Ihrem Kind zugeordnet werden kann:

Kontoinhaber:                Förderverein der Sekundarschule Jülich e.V., Schulverpflegung
Institut:                           Sparkasse Düren, BLZ 395 501 10
Kontonummer:               1200723284

IBAN:                              DE57 3955 0110 1200 7232 84
BIC:                                SDUEDE33XXX

Bitte tragen Sie beim Verwendungszweck in der ersten Zeile die
Buchungsnummer 534-_ _ _ _ _ _ _ und das Geburtsdatum Ihres Kindes ein. Die vollständige Buchungsnummer erhält Ihr Kind nach der Registrierung im Schulsekretariat.

In der zweiten Zeile tragen Sie bitte den vollständigen Namen Ihres Kindes ein.

Sofern die Überweisung oder der Dauerauftrag nicht nach dem oben genannten Muster ausgefüllt wird, kann es zu Verzögerungen bei der Zuordnung auf dem Treuhandkonto kommen.

Online-Bestellung

Zur Online-Essensbestellung klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link: Online-Essensbestellung

Danach gehen Sie auf Login, wählen Sie die Schule aus und geben als Benutzernahme die individuelle Buchungsnummer Ihres Kindes, die auf dem gelben Blatt steht (sie beginnt mit 534-   ), und als Passwort das Geburtsdatum Ihre Kindes ein (z. B. 12.03.2001).
Sie können nach dem Einloggen unter Profile den Benutzernamen und das Passwort ändern.

Bestellzeit

Vorbestellungen für die Folgewoche können bis donnerstags, 11 Uhr vorgenommen werden.

Änderungen / Stornierungen

Das Essen kann täglich bis 8 Uhr storniert werden.

Fragen zur Stornierung und Rückerstattung von Kosten

Bitte wenden Sie sich an Frau Buchner beim Schulamt der Stadt Jülich unter 02461-63-0. Erstattungsvordrucke sind im Sekretariat erhältlich.