Beatbox, Rap, DJ-Act – ein Schuljahr klingt aus

In Eigenregie, aber mit Unterstützung von Sascha Römer, Leiter des Roncalli-Haus‘, Lehrkräften der Schule und dem Projektteam des Ensible e.V., haben einige Jugendliche der Sekundarschule Jülich ein Konzert geplant. „Together Fire“ steht unter dem Motto „Respektvolles Miteinander“. https://www.herzog-magazin.de/magazin/musik/im-zeichen-des-respekts/ Von HERZOG Redaktion  Juni 18, 2022 (https://www.herzog-magazin.de/magazin/musik/im-zeichen-des-respekts/) Kurz vor den Sommerferien kann weiterlesen…

Das Projekt „Juniorwahl“

Das Wahlrecht ist das zentrale Mitbestimmungsinstrument in unserer parlamentarischen Demokratie. Unsere Schülerinnen und Schüler an das Wählen heranzuführen, ist wichtiger denn je. Demokratiefeindliche Tendenzen, politische Gleichgültigkeit, das Misstrauen gegenüber politischen Akteuren und die fehlende Bereitschaft, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, stellen Herausforderungen für parlamentarische Demokratien dar. Die Juniorwahl möchte daher einen wichtigen weiterlesen…

Corona-Neuigkeiten – 04.03.2022: Aktualisierte Quarantäne-Regelungen Kreis Düren

Quarantäne-Regelungen des Kreises Düren seit 04. März 2022 Seit dem 04. März 2022 gelten die folgenden Quarantäne-Regelungen für den Kreis Düren: Quarantäneregelungen des Kreises Düren  Ausweitung der Testungen an Schulen ab 10. Januar 2022 Uns allen liegt daran, den Schulstart so sicher wie möglich zu gestalten. Angesichts des zuletzt veränderten weiterlesen…

Sekundarschule unterstützt die Kistenaktion der Jülicher Tafel

Teilnahme aller Klassen an der diesjährigen Weihnachtskistenaktion der Tafel aufgerufen. Für die beste, kreativste oder am schönsten gestalteteste Kiste wurde eine Überraschung für die ganze Klasse in Aussicht gestellt. Wer das Rennen macht, wird in einer zweitägigen Abstimmung über Instagram entschieden. Die Gewinnerklasse wird noch vor dem letzten Schultag bekannt weiterlesen…

Erntedank – Ein Projekt der Religions- und PP Kurse

Interreligiöse Gebet „Gerechtigkeit und gutes Leben für alle“   „Was bedeutet gutes Leben für alle?“ Dieser Frage stellten sich die Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse, innerhalb des Unterrichtsfachs Praktische Philosophie und Katholische Religionslehre. Aufhänger zur Auseinandersetzung mit dem Thema war die Bewerbung der Stadt Jülich als Fairtrade-Town. Zunächst lernten weiterlesen…